Individualmedizin

Wie sieht das Gesundheitssystem der Zukunft aus?

Im Inverview mit der ZEIT spricht Hermann Requardt, Mitglied des Siemens-Vorstandes, über seine Vorstellungen eines angemessenen Gesundheitssystems der Zukunft. Dabei soll vor allem eine bessere Vernetzung des vorhandenen Expertenwissens zu einer effizienteren Therapieplanung führen, wobei auch genetische Informationen der Patienten einfließen sollen. Außerdem steht im Gepräch die Frage im Vordergrund, wie technische Lösungen im medizinischen Bereich in Zukunft aussehen können.

Innovative Krebstherapeutika kritsch betrachtet

Neue Krebstherapeutika sind teuer und nur begrenzt erfoglreich. Eine Diskussion über Ethik und Effizienz im Gesundheitswesen wird unumgänglich. Für die Abwägung im Einzelfall sind nicht nur medizinische Fakten relevant.

 
Inhalt abgleichen