CO2-Ausstoß

Wie Energiewende und Emissionshandel den Klimawandel vorantreiben

Die Energiewende eine Farce? Die ARTE-Doku "Saubere Energie" untersucht die Wirksamkeit der Maßnahmen der europäischen Energiepolitik, mit denen bis 2050 Strom ohne den Ausstoß von CO2 produziert werden soll und kommt dabei zu ernüchternden Ergebnissen. Einerseits wird aufgezeigt, inwiefern das derzeitige Setzen auf Biomasse, Holz und Kohle für das Klima sogar verheerendere Folgen hat als die Verbrennung von Mineralöl.

 
Inhalt abgleichen