EEG

"Demokratisierung der Hirnforschung" mittels Neurogaming?

Geräte, die Gehirnströme messen und solche, die von Gehirnströmen gesteuert werden, werden massenmarkttauglich. Dies zeigte sich auf der diesjährigen Neuro Gaming Conference am 7. und 8- Mai in San Francisco, auf der entsprechende Innovationen in den Bereichen der Unterhaltungselektronik, Medizintechnik und Gesundheitsüberwachung vorgestellt wurden. der ZEIT-Artikel stellt einzelne Beispiele genauer vor: Mindwave nutzt Technik, bei der durch Konzentration und Entspannung Spiele und andere Apps gesteuert werden.

Streit um Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Die steigenden Kosten für Ökostrom zeigen die Dringlichkeit einer Reform der Finanzierung der Energiewende, um deren Akzeptanz in der die Rechnung zahlenden Bevölkerung nicht zu verlieren. Die Forderung Altmaiers nach für alle Bundesländer verbindlichen festen "Zubauquoten" für Windräder stoßen außer im Saarland in allen Regionen auf Ablehnung da die Zielvorstellungen bei der Umsetzung der Energiewende stark variieren.

 
Inhalt abgleichen