Freitod

Schweizer Sterbehilfeorganisation feiert 30jähriges Jubiläum - Diskussionsrunde im Schweizer Fernsehen

Monika Renz, Leiterin Psychoonkologie St. Gallen; Philipp Weiss, Kardiologe; Bernhard Sutter, Vizepräsident Sterbehilfeorganisation "Exit"; Sonja Grob, Journalist; Lukas Niederberger, Theologe und Publizist und Karin Sautter, Rentnerin, diskutieren über Sterbehilfe in der Schweiz anlässlich des 30jährigen Jubiläums der Organisation "Exit". Verschiedene Positionen zum Thema Sterbehilfe erhalten eine Stimme. Einig sind sich die Diskutanten darüber, dass die Frage nach dem, was beim Sterben geschieht, offen bleiben muss.

 
Inhalt abgleichen