BGH

Kein Auskunftsverweigerungsrecht für Mütter

Am Mittwoch hat das BGH in Karlsruhe ein Urteil zum Umgang mit "Kuckuckskindern" gefällt. Demnach darf die wahre Elternschaft nicht verschwiegen werden. Mit diesem Urteil stärkt das Gericht maßgeblich das Recht des Kindes über die Kenntnis seiner leiblichen Eltern.

 
Inhalt abgleichen