Demenz

Neuer Pflege-Bericht: Missstände in der Pflege

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen stellte nun den neuen Pflegebricht vor, dessen Vorgänger vor fünf Jahren großes Aufsehen erregte und grobe Missstände in der Pflege anprangerte. Laut der neuen Studie hat sich die Situation vieler Pflegebedürftiger zwar verbessert, es besteht jedoch weiterhin großer Verbesserungsbedarf vor allem beim Thema Medikamentenvergabe und Freiheitsentzug.

Versorgung von Menschen mit Demenz

Hin zu mehr Entscheidungsmöglichkeit für Menschen mit Demenz und Maßnahmen für eine bessere Betreuung von Angehörigen sowie das Überdenken des "Pflegebedürftigkeitsbegriffs" stehen im Fokus der aktuellen Debatten des Bundeskabinetts zur Pflegereform. Erste Beschlüsse sind gefasst.

Ilses weite Welt - Filme für Demenzkranke

Ein Umdenken in der Gesellschaft ist gefordert beim Umgang mit Menschen mit Demenz. Die medizinische Forschung stößt an ihre Grenze und die Frage, wie die Gesellschaft mit dem Phänomen der Demenz umgehen sollte, wird neu gestellt. Das Schöne der Welt mittels der Technik über Filme wieder erfahrbar machen, darum bemüht sich Sophia Rosentreter mit ihrem Unternehmen "Ilses weite Welt". Dies ist nur eine innovative Idee, welche aus einem Umdenken bezüglich des Themas entstehen kann.

 
Inhalt abgleichen