Verhaltensforschung

Erstaunliches Verhalten: Zeige-Gesten bei Kohlraben entdeckt

Neue verhaltensbiologische Untersuchungen an Kohlraben haben Erstaunliches gezeigt. Auch sie haben Fähigkeiten, die bei wildlebenden Tieren bisher nur bei Primaten beobachtet wurden. So zeigen sie sich gegenseitig Gegenstände, um Interesse an einer Partnerschaft zu signalisieren. Dieses Verhalten gilt als Anzeichen für hohe Intelligenz, wie es auch schon andere Beobachtungen dieser Tiere nahe legten.

Gibt es artgerechte Nutztierhaltung? Ein Blick auf die Gefühlswelt der Schweine

Die Verhaltensforschein Sandra Düpjan beleuchtet die emotionale Welt von Schweinen auf wissenschaftlicher Basis. Ziel ist die Erforschung artgerechter Nutztierhaltung.

 
Inhalt abgleichen