Zwei neue Blogs sind online

In der Rubrik "TTN Blogs" sind zwei neue Einträge online: Christian Dürnberger stellt in seinem Blog ethische Überlegungen an zur Debatte, inwieweit Hartz IV Empfänger ein Anrecht auf die Nutzung eines Computers haben. Ausgangspunkt ist ein ablehndes Urteil des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen.

Michael Zichy widmet sich dem Thema Hörschädigung und Ethik und analysiert die Fragestellung, inwieweit gehörgeschädigte Kinder mit einem Cochlearimplantat ausgestattet werden sollen. Ist Gehörlosigkeit eine Behinderung oder ist Gehörlosigkeit als Kulturmerkmal zu verstehen?

Zur Blog-Übersicht