Nach Kritik: US-Armee sieht von Tierversuchen mit Schweinen ab

Die US-Armee wollte auf dem Truppenübungsplatz in der Oberpfalz Schweine absichtlich schwer verletzen um damit möglichst realistisch die Versorgung von Verwundeten üben zu können. Nach heftiger Kritik von Tierschützern und Bürgern wird das Militär nun von diesen Tierversuchen absehen.