Zweck der Depression: Ein Fall für Evolutionspsychologen

Depression ist eine weit verbreitete mentale Störung mit erblicher Disposition. Ein von Evolutionspsychologen konstatierter Nutzen der Schwermut bei der Lösung elementarer Lebensprobleme führt zur Neubewertung von Depression.