Klimageschichte: Korallenriffe erhöhten vermutlich den CO2 Ausstoß vor 8000 Jahren

Neue Klimasimulationen ergaben, dass in einer Warmzeit vor 8000 Jahren vermutlich die Ausbreitung von Korallenriffen und Mooren ausschlaggebend für den hohen CO2 Ausstoß war.