Richter entscheiden über das Patent von Stammzellen

Am Donnerstag, den 12. November wird am Bundesgerichtshof der grundlegende Patentstreit um die Nutzung menschlicher Stammzellen verhandelt. Kann man die Nutzung von Stammzellen patentieren lassen? Wissenschaftler wollen auf diese Art ihre Ideen schützen und Geld verdienen und sprechen von einem möglichen immensen Schaden für den Forschungsstandort Deutschland, Kritiker fürchten eine Embryo-Industrie und erhoffen einen Sieg der "Moral".