TRAFO Sommerseminar "Geteilte Wahrheit?"

Das TRAFO München organisierte in Kooperation mit dem Institut TTN und der Studienhaus Stiftung ein Sommerseminar zum Thema "Geteilte Wahrheit? Zum Wahrheitsbegriff in den Wissenschaften". Das Seminar fand von 27. bis 30. Juli 2009 auf Gut Schönwag im Süden von München statt.

Junge WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Disziplinen diskutierten gemeinsame und unterschiedliche Konzeptionen des Wahrheitsbegriffes.  Gelesen und diskutiert wurden unter anderem Texte von Sir Karl Popper, John Dewey, Ludwik Fleck oder Ulfrid Neumann.

Zum Tagungsbericht