25 Jahre Biologische Sicherheitsforschung zu gentechnisch veränderten Pflanzen - Broschüre des BMBF mit einem Vorwort von Christian Dürnberger

Seit dem Jahr 1987 hat die Bundesregierung zahlreiche Projekte zur biologischen Sicherheitsforschung zu gentechnisch veränderten Pflanzen finanziert. Zwei Jahre nach dem Ende des vorerst letzten Programms ist nun eine Broschüre erschienen, in dem  Versuchsreihen mit ihren Ergebnissen vorgestellt werden.

TTN-Mitarbeiter Christian Dürnberger wurde gebeten, ein Vorwort zur Forschung zu den Umweltwirkungen gentechnisch veränderter Pflanzen aus philosophischer, umweltethischer Perspektive zu verfassen.