ITAS-Studie "Plant breeding and innovative Agriculture"

Im Rahmen des STOA project ‘Technology options for feeding 10 billion people - Plant breeding and innovative agriculture’ hat das Karlsruher Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) unter der Leitung von Dr. Rolf Meyer für das Europäische Parlament eine Studie erstellt, die im Oktober 2013 veröffentlicht wurde. Darin geht es vor allem Fragen einer nachhaltigen Ertragssteigerung im Pflanzenanbau unter Einbeziehung neuer Saatguttechnologien sowie Strategien zur Reduzierung von Ertragsverlusten bei und nach der Ernte.