Fischfangquoten deutlich gesteigert

Der Beschluss der europäischen Fischereiminister steht fest: Es darf wieder mehr gefischt werden, und zwar deutlich mehr. Die Fangquote für Heringe in der Nordsee ist beispielweise um 140% gestiegen. Dies wird von Umweltschutzorganisationen scharf kritisiert, da man nicht von einer nachhaltigen Erholung der Fischbestände sprechen könne, was allein einen solchen Beschluss rechtfertige. Auch setzten sich die Fischereiminister mit dieser Entscheidung gegen die EU-Vorgaben aus Brüssel durch.