Kirchliche Krankenhäuser finden schwer geeignete Führungskräfte

Das Deutsche Ärzteblatt berichtet in seiner Onlineausgabe vom 24. März 2011 über Probleme kirchlicher Krankenhäuser, geeignete Mediziner und Manage­mentf­ührungskräfte zu gewinnen. Schon jetzt gebe es vielerorts dramatische Probleme bei der Gewinnung von Nachwuchs­kräften, so die Experten­analyse von Wissenschaftlern und Verantwortlichen kirch­licher Kliniken, die sich nun erstmals an der Heidelberger Universität zu einem Sym­posium über Chancen und Herausforderungen für konfessionelle Krankenhäuser trafen.