Gynäkologe Matthias Bloechle und Landesbischof Johannes Friedrich über Präimplantationsdiagnostik

In der Debatte über die gesetzliche Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) stellen der Gynäkologe Matthias Bloechle und der evangelische Landesbischof in Bayern Johannes Friedrich ihre Meinungen in einem Interview mit dem evangelischen Magazin chrismon dar.
Sie diskutieren darüber welche Freiheiten und Folgen die PID für den Einzelnen und für die Gesellschaft mit sich bringt.