Finanzkrise in Irland: 20 000 herrenlose Pferde?

Die Finanzkrise in Irland hat auch Auswirkungen auf die Tiere: In den Boom-Jahren legten sich viele Iren ein Pferd als Statussymbol zu. Viele von ihnen werden nun einfach ausgesetzt und streifen herrenlos über die Insel. Ihnen droht im Winter der Hungertod.