Stammzellforscher gehen gegen dubiosen Stammzellfirmen und unseriöse Angebote vor

Stammzellforscher wollen nun gegen den weltweiten Wildwuchs von dubiosen Stammzellfirmen offensiv vorgehen: Die "International Society for Stem Cell Research" (ISSCR) kritisiert die Zunahme an unseriösen Angeboten von diversen Stammzellfirmen und hat nun ein Handbuch für Patienten und ihre Angehörigen herausgegeben: A closer look at stem cell treatments. Eine deutsche Übersetzung mit vierzig Empfehlungen an Patienten, Ärzten, und Behörden hat das Kompetenznetzwerk Stammzellforschung NRW ins Netz gestellt: Patientenhandbuch. Für eine Einführung in die Stammzellforschung und ihrer ethischen Dimensionen lesen Sie unser TTN-Top-Thema (siehe unten).