Forschung vernetzt

Das Institut TTN ist ein An-Institut an der Ludwig-Maximilians-Universität München und versteht sich als interdisziplinäre Plattform des wissenschaftlichen Diskurses an den Schnittstellen von Technik, Geistes- und Naturwissenschaften.

Forscher und Wissenschaftler, Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, den Kirchen und der Berufswelt argumentieren hier auf Augenhöhe.

Sie stellen sich den Fragen, die die Gesellschaft an die Wissenschaften richtet. Freiheit und Relevanz der Forschung zusammenzudenken, bestimmen das Profil von TTN.

Vor diesem Hintergrund wird Ethik als Medium der Kontexterweiterung zum Thema. TTN  arbeitet deskriptiv im Sinne der Zusammenschau unterschiedlicher Perspektiven auf normative Fragen, wie sie durch den wissenschaftlich-technischen Fortschritt aufgeworfen werden.

 

 

Bild: © aboutpixel.de/Sassion